Immer zu gebrauchen – Haushaltstipps…

Ein paar Haushaltstipps kann jede noch so gute Hausfrau gebrauchen. Vielleicht ist doch noch dieser oder jener dabei, der ihr neu ist. Da kamen mir neulich einige dieser Tipps vor Augen, die ich gerne weitergebe.

Schrubb und weg: Die Spülbürste sollte ja nach jedem Gebrauch ausgespült und zum trocknen aufgehängt werden. Trotzdem sollte man sie aus hygienischen Gründen nach einer Woche wechseln. Der Tipp – Um die Umwelt und die Geldbörse zu schonen, auf Holz-Bürsten wie früher zurückgreifen, erhältlich beim Bioladen. Den Schrubb-Aufsatz kann man günstig nachkaufen.

Sauber sparen: Was tun, wenn die Seife bis auf einen kleinen Rest aufgebraucht ist? Das Händewaschen ist nun etwas mühsam. Aber wegwerfen muss man die Seife trotzdem nicht – man kann sie leicht in Flüssigseife verwandeln. Dafür die harte Seife in der doppelten Menge von warmem Wasser auflösen.

Batterien – leer oder voll: Das kann man schnell herausfinden – Den Energiespeicher aus 2 – 3 cm Höhe auf eine glatte Oberfläche fallen lassen, mit dem Minuspol voraus. Ist sie leer, federt sie zurück. Volle Batterien hingegen machen das nicht, sie kippen einfach um. Das kann man sich auch leicht merken, wenn man an  energiegeladene Personen denkt und umgekehrt. Hätten Sie´s gewusst?

Kuchen richtig einfrieren: Den gibt man ins Eisfach. Und zwar am besten so – Gebäck mit Mürbe-, Hefe- oder Biskuitboden in Stücke schneiden und in Gefrierdosen legen (da ist der Kuchen 4 Monate haltbar). Verzierte Torten unverpackt 4 Stunden vorfrieren, dann in passende Behälter geben und bis zu 3 Monaten einfrieren.

Rosen richtig trocknen: Jede Frau freut sich, wenn sie Rosen geschenkt bekommt. Fast jede hat schon mal eine Rose zum Trocknen aufgehängt – und dann enttäuscht festgestellt, dass diese schöne Blume der Liebe ihre Strahlkraft verlor. Die Farbe erhalten kann man, indem man die Rose in einen Behälter mit Waschpulver gibt, sie komplett bedeckt und 2 – 3 Wochen darin lässt. Das Waschpulver kann man danach normal verwenden.

Foto: Sandra H. / pixelio.de

 

 

 

 

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Hinterlasse einen Kommentar

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss