Tapeten – wie Urlaub zu Hause

Wäre mein Lieblingsmotiv!Fototapeten sind wieder im Trend. Moment, das hatten wir doch schon mal – in den 1960 -70er Jahren war das angesagt. Eine Wand wurde mit einem Motiv tapeziert, die anderen etwas dezenter. Manchmal erschlug einen das großflächige Bild allerdings. Ich hatte damals eine Wohnung mit schrägen Wänden, da  war es wirklich so.

Zur Zeit, das mag eine Rolle mit dem neuen Trend spielen, ist es ja mit dem Reisen problematisch. Außerdem hat mancher jetzt die Zeit, die sonst nicht da war, zum Verschönern der Wohnung. Mit Tapeten lassen sich sowieso Urlaubsgefühle ganzjährig nach Hause holen. Sie können die Sehnsucht nach Strand, Meer, Exotik usw. stillen. Experten glauben, dass es sich auch positiv auf Stimmung und Zufriedenheit auswirkt.

Einige Anregungen, die ich las, gebe ich gern weiter. Beispielsweise das Meer, es wird als Ort der Entspannung wahrgenommen. Mit einer Fototapete holt man sich das Gefühl von Entschleunigung in die eigenen vier Wände. Oder Motive aus Mexiko – das bedeutet Lebensfreude, eine üppige Vegetation, weiße Strände und Palmen. Mein bevorzugtes Thema wären mediterrane Motive. Erd- und Ockertöne, Terrakotta-Rosé und das Violett der Lavendelfelder in der Provence. (Darum auch das entsprechende Foto!) Mit dem mediterranen Tapetenlook holt man sich Gelassenheit und Lebensfreude ins Hausxxxsexmoviesfree.comxxxsexmoviesfree.comxxxsexmoviesfree.com.

Dann gibt es den Urban Jungle Trend, der schon seit Jahren modern ist. Da hat man Tapeten mit großen Blattmotiven, auch exotische Tiere sind inzwischen in den Jungle-Motiven zu entdecken. Oder soll es etwas Asiatisches sein? Der steht für Schlichtheit und Natürlichkeit, passt zu hellen Einrichtungen. Oder in skandinavischem Wohnstil? Der steht für modern, minimalistisch und flexibel. Die Farbigkeit ist reduziert, mit klaren grafischen Mustern.

Das sind nur einige Angebote, die zu lesen waren. Wer Anregungen sucht, einfach mal www.deutschland-tapeziert.de anklicken.

Foto: Gabriele Schmadel / pixelio.de

 

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Hinterlasse einen Kommentar

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss