Tag Archiv ‘Aberglaube’

Glauben Sie an Amulette?

Beim Stöbern im Internet nach etwas ganz anderem (was ich nicht gefunden habe) stieß ich auf etwas Interessantes, was ich ganz spontan weitergeben möchte. Die Rede ist von den Glücksbringern verschiedener Arten, Amulette, Maskottchen, Steine, oder auch bestimmte Handlungen, Daumendrücken, über die Schulter spucken, usw. Da gehen die Meinungen ja sehr auseinander, helfen sie tatsächlich oder ist es Aberglaube? Oder ist es wie beim bekannten Placebo-Effekt, man muss daran glauben?

Darüber gibt es nun eine Studie, erstellt von Kölner Wissenschaftlern. Sie haben mit ca. 130 Schülern in Experimenten getestet, wie man bestimmte Aufgaben mit oder ohne Glücksbringer bewältigt.

Sie mussten z.B. Golf spielen, einmal mit und einmal ohne Glücksbringer, oder ein Geschicklichkeitsspiel absolvieren, wobei die Tester einem Teil der Probanden die Daumen drückten und dem anderen nicht. Bei einem dritten Versuch mussten die Studenten ihren eigenen Glücksbringer mitbringen, die Hälfte musste ihn aber abgeben. Sie mussten dabei einen Fragebogen über ihre Selbstsicherheit ausfüllen.

Das verblüffende Ergebnis war, dass diejenigen, die den Glücksbringer bei sich hatten oder denen die Professoren die Daumen drückten, mehr Erfolg hatten. Da sei doch der Glaube ein großer Faktor, der mehr Selbstvertrauen, Zuversicht und mehr Selbstbewusstsein verleiht, zu diesem Fazit kamen die Wissenschaftler. Sie hatten zudem den Eindruck, dass der Glaube an irrationales also folglich durchaus etwas Positives bewirken kann.

Sehr einleuchtend, was die Wissenschaftler noch als Hinweis geben, nämlich dass gerade in unsicheren Zeiten der Aberglaube bei Menschen besonders wächst, da sie das Bedürfnis nach etwas haben, das ihnen ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss