Tag Archiv ‘bessere Rahmenbedingungen’

Schon gehört? Wir haben die wenigsten Kinder!

Eine Meldung, die gestern im Fernsehen war, natürlich auch ausführlich im Internet und heute in den Printmedien, ließ mich aufhorchen: Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamtes ist Deutschland das kinderärmste Land Europas! Nur 16,5 Prozent der Bevölkerung sind unter 18 Jahre alt. Das veranlasste gestern im Fernsehen den zuständigen Fachmann zu der Aussage, das – natürlich statistisch gesehen- jede Frau nur 1,36 Kinder hat!!

In den letzten 10 Jahren ist der Anteil der Kinder, also unter 18-Jährigen,  im alten Westdeutschland um sage und schreibe 10 Prozent, das sind auf elf Millionen zurückgegangen. Dagegen ist es in Ostdeutschland noch schlimmer, da sank die Zahl um 29 Prozent! von 2,9 auf 2,1 Millionen.

Nach Schätzungen der Experten wird sich die Zahl durch den weiteren Geburtenrückgang bis 2030 auf 15 Prozent verringern. In den 27 Ländern der Europäischen Union liegt der Anteil der Kinder und Jugendlichen höher, nämlich 19 Prozent.

Woran liegt das? Umfragen haben schon lange ergeben, dass ein Kinderwunsch für junge Leute erst an dritter Stelle liegt, natürlich nicht für alle, aber statistisch gesehen eben.  Erst kommt für viele der Konsum, dann die berufliche Entwicklung, sprich Karriere.

Es ist aber auch nach Ansicht von Experten so, dass eben die Lage am Arbeitsmarkt vorrangige Bedeutung habe und oft nicht gerade ermutigend für einen Kinderwunsch sei. Außerdem habe die „Kürzungspolitik für Familien zu einem massiven Vertrauensverlust“ geführt, so sieht es beispielsweise der Familienbund deutscher Katholiken. Die Verbesserung der Rahmenbedingungen gehöre an erste Stelle.

Wenn es Euch interessiert, nun ein  Auszug aus dem Ranking: Deutschland 16,5 Prozent, Italien 16,9,  Griechenland 17,3, Spanien 17,8, Portugal 18,3, Österreich 18,4, Polen 18,9,  Finnland 20,3, Schweden 20,6, Großbritannien 21,1, Niederlande 21,2, Dänemark 22,0, Frankreich 22,1, Irland 25,1 (katholisch geprägt).

Wer nachlesen will im Internet, beispielsweise: www.welt.de

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss