Tag Archiv ‘Ferienzeit’

Könnte doch der Urlaub länger sein….

152192_web_r_by_maria-lanznaster_pixelio-deNun, da die meisten aus dem großen Jahresurlaub wieder daheim sind, beginnt wohl oder übel der Alltag wieder. Da denkt so mancher gern und mit Wehmut an die schöne Ferienzeit zurück.

Das hat den Last-Minute-Anbieter L`Tur nicht ruhen lassen und zu diesem doch wichtigen Thema eine Umfrage gestartet. Und es ist ganz klar so, dass die meisten Deutschen finden, die Ferienzeit gehe viel zu schnell vorbei.Wie wahr! Der Umfrage zufolge würden die meisten echte Opfer bringen, um die Urlaubszeit zu verlängern.

Sie würden beispielsweise freiwillig auf manches verzichten! Das Ranking mit den ersten fünf Plätzen wird gerne zur allgemeinen Überprüfung (und sicher Zustimmung!) angegeben:

Also verzichtet wird: 1. Platz – Social Media, (das ist für viele ein echter Verzicht!)

2. Shopping, (auch das wird besonders manchen Damen schwerfallen!)

3. Süßigkeiten / Alkohol, (das tut manchmal sogar gut -besonders der Figur)

4. Fernsehen (ja, das ist wirklich eine gute Alternative!)

5. Fleisch (Bestimmt für manche ein echtes Zugeständnis!).

Foto: Maria Lanznaster / pixelio.de

Noch was zum Thema Urlaub…….

urlaub desasterWunderschöne Urlaubszeit, man freut sich das ganze Jahr drauf und dann… Oft ist es nämlich so, dass es gar nicht gut ausgeht und man sich selbst den Urlaub verdirbt. Desaster vorprogrammiert, war da zu lesen, so schlimm muss es wirklich nicht werden. Aber 10 Tipps, die ich gerne weitergebe, einfach mal zum Innehalten und Nachdenken (und Bessermachen!):

Erstens ist am schönsten wie immer die Vorfreude -Man stellt sich ganz genau vor, wie es zu sein hat. So und nicht anders soll der Urlaub aussehen. Da geht man keinen Schritt von der Vorstellung ab. Ergebnis: Man ist evtl. enttäuscht, wenn doch was nicht so ist.

Zum anderen, wie es viele machen, ackern bis zum Abflug. Am besten noch ein paar Überstunden, man ist ja so unersetzlich! Den Koffer kann man immer noch um Mitternacht oder frühen Morgen packen. Kein Wunder, wenn das Abschalten dann nicht klappen will.

(mehr …)

Reisezeit – Ferienzeit – bald ist es soweit

Eine sehr interessante Studie der GlK Marktforschung ergab, dass die Deutschen in 2010 wieder mehr reisen.  Nur noch 17 Prozent wollen ganz zu Hause bleiben oder seltener und kürzer verreisen. In 2009 lag die Zahl noch bei 28 Prozent. Aber trotz dem Aufschwung an Reisen werden mehr All-inklusive-Angebote angenommen, nämlich von 38 Prozent der Urlauber.

Was nehmen die Deutschen mit? Da fand ich die Ergebnisse einer Umfrage von TNS Infratest. Standard ist natürlich: Fotoapparat, aber auch Bücher und natürlich Arzneimittel. Aber darüber hinaus ist bei jungen Leuten inzwischen selbstverständlich, das Handy mit dabei zu haben. 60 Prozent der jungen Leute zwischen 18 und 29 Jahren können darauf nicht verzichten, jeder vierte nimmt noch den Laptop mit. Die Jungen wollen auch im Urlaub nicht mehr nur abschalten, sondern   wie heißt es so schön auf Neudeutsch – Action, Fun, Events. Nach dem 30.Geburtstag ist das Handy nur noch für 34 Prozent wichtig, . Dagegen packen bei den Älteren ab 65 Jahren 37,3 Prozent einen Flaschenöffner ein! Bei den jungen Leuten nur 13,4 Prozent.

(mehr …)

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss