Tag Archiv ‘Kondensstreifen’

Was Wolken verraten….

Jeder kennt das: Die Sonne scheint, blauer Himmel, nur ein paar Kondensstreifen sind zu sehen. Jeder weiss, dass sie von Flugzeugen kommen. Aber wie entstehen sie, und was sagen sie über das Wetter aus? Darüber hat man sich noch nie Gedanken gemacht.

Es ist so: Während des Fluges treten aus den Triebwerken der Maschinen Feuchtigkeit und Verbrennungspartikel aus. Bei feuchter Luft lagert sich Wasser an die Kerne an. Dieses Konstrukt wächst und wird von uns als Kondensstreifen wahrgenommen, so erläutert es der Metereologe. Die Streifen seien nichts anderes als normale Wolken.

Wer sie am Himmel beobachtet, kann Prognosen über das Wetter treffen. Wenn die Streifen sehr lang sind und nicht sofort wieder verschwinden, ist die Luft in Flughöhe besonders feucht. Also ist das ein Anzeichen für einen bevorstehenden Wetterwechsel, so der Experte.

Umgekehrt gilt: Kurze oder keine Kondensstreifen am Himmel deuten darauf hin, dass die Luft sehr trocken ist. Beobachter können davon ausgehen, dass das Wetter erstmal schön bleibt, wird erklärt.

Verzerrte oder ausgebreitete Kondensstreifen deuten auf starken Wind.

Foto: Hans-Peter Dehm / pixelio.de

 

 

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss