Tag Archiv ‘Nobelpreis’

Ein Preis für Tapferkeit – für Malala und Kailash Satyarthi

nobelpreisMit großer Freude ist überall in der Welt die Verleihung des Friedensnobelpreises an die tapfere Mädchenaktivistin Malala Yousafzai aus Pakistan und den Kinderaktivisten Kailash Satyarthi aus Indien aufgenommen worden. Viele prominente Politiker haben sich zu Wort gemeldet und die Entscheidung gelobt.

Besonders gut gefiel mir das Statement von unserem Außenminister Frank-Walter Steinmeier:“ Ihr Engagement gegen Extremismus und für die Rechte der Kinder macht beide Preisträger zu weltweiten Vorbildern. Die gemeinsame Ehrung ist gleichzeitig ein wichtiges Zeichen für die weitere Aussöhnung zwischen Indien und Pakistan.“ Das kann man nur wünschen!

Wen hat nicht vor allem das Schicksal von Malala berührt! Am 9.10.2012 versuchten zwei Killer der radikalislamischen Talibanmilizen die 14-jährige zu ermorden. Sie überlebte nur, weil sie in England in einem Spezialkrankenhaus behandelt werden konnte. Malala, die jüngste Preisträgerin in der Geschichte des Friedensnobelpreises, hatte sich den tödlichen Zorn der fanatischen Extremisten zugezogen, weil sie öffentlich für das Recht auf Bildung für Mädchen eingetreten war. Das war von den Taliban für Frauen verboten worden. Mit Hilfe ihres Vaters, einem Schulleiter, war sie in den Jahren zuvor anonym als Bloggerin beim britischen Sender BBC tätig. Hier berichtete sie über den grauenvollen Alltag unter der Knute der Talibanmilizen, die ihr Heimattal 2007 besetzt hatten. Dadurch wurde sie berühmt und ein rotes Tuch für die radikalen Fanatiker. Ihr Anführer verkündete jetzt übrigens auch seine Unterstützung für die Gruppe IS!

(mehr …)

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss