Tag Archiv ‘Pol’

Zugvögel – atemberaubende Rekorde….

746883_web_R_K_B_by_roja48_pixelio.deNun sind bald die Zugvögel wieder da, Wildgänse wurden schon vor einigen Wochen gesichtet. Da kommt eine Aufstellung gerade recht, die uns zeigt, was für atemberaubende Leistungen diese kleinen Kerlchen vollbringen: Einige fliegen von Pol zu Pol, andere machen sich zu Fuß auf den Weg.

Die weiteste Strecke, die ein Zugvogel nachweislich in nur einem Jahr zurückgelegt hat, beläuft sich auf 64 000 km! Ein Biologe der University of California in Santa Cruz konnte diese Entfernung für einen nur 800 Gramm schweren Dunklen Sturmtaucher nachweisen. Einfach fantastisch, wie dieser Vogel seinen Hunger unterwegs stillte: Er konnte bis zu 70 Meter tief ins Wasser tauchen und dort Nahrung suchen.

Man hat auch wissenschaftlich die schnellsten Flieger erforscht: Wanderalbatrosse, das sind große Vögel mit einer Flügelspannweite von bis zu dreieinhalb Metern. Sechs von ihnen wurden in den 80er Jahren beobachtet, wie sie den Indischen Ozean überflogen: 800  km legten sie mit einer permanenten Geschwindigkeit von 56 km/h zurück. Das hat man mit Minisendern und Satelliten-Telemetrie nachgewiesen. Das hat auch zutage gebracht, dass diese Tier in der Lage sind, in nur 200 Tagen 50 000 km weit zu fliegen! Eine Pfuhlschnepfe wurde vom USGS Alaska Science Center mit einem Minisender  ausgestattet. Damit konnte man nachweisen, dass sie 11  700 km in nur 9 Tagen ganz ohne Pausen geflogen ist.

(mehr …)

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss