Tag Archiv ‘Stiftung Warentest’

Lecker und unverzichtbar zum Frühstück – Marmelade

Es ist wieder Marmeladenzeit, zur Freude der meisten Leckermäuler. Was gibt es Schöneres, als ein frisches Brötchen oder Brot mit Marmelade zum Kaffee morgens. Oder auch überhaupt, mit Quark oder auch pur. (Ich kenne jemand, mich selbst nämlich, die eine leckere Marmelade löffelweise einfach so vertilgen kann!).

Am schönsten ist es ja, Marmelade selbst herzustellen. Ich liebe das und habe es immer gern gemacht. Besonders Erdbeermarmelade war und ist der Favorit in meiner Familie. Selbst gepflückt in aller Herrgottsfrühe, was viele Betriebe anbieten und dann frisch verarbeiten, da half sogar der Opa mit.

Da las ich doch neulich passend dazu, dass die Stiftung Warentest gerade Erdbeemarmelade getestet hat. Es ist nämlich bekannt, dass das der beliebteste Brotauftrich in Deutschland ist. Anders als bei vielen anderen europäischen Ländern, die meisten bevorzugen Orange (England) und Aprikose.

Die Tester der Stiftung haben 15 Erdbeerkonfitüren extra und 14 Erdbeer-Fruchtaufstriche geprüft, die mit einem Fruchtanteil von 40 bis 100 Prozent Reklame machen. Also interessant für die, die eben die Marmelade kaufen.

(mehr …)

Sonderangebote – immer wirklich was dran?

Die Stiftung Warentest hat kürzlich geprüft, ob die Aktions-Angebote, die man immer mehr in Supermärkten etc. findet, wirklich gut sind. Ich fand die Meldung so interessant, dass ich sie doch weitergeben möchte. Wer hat nicht schon auch mal in den ausgelegten Waren gestöbert, obwohl er eigentlich nur Lebensmittel oder wie bei Tchibo Kaffee kaufen wollte?

Grundsätzlich hat der Test ergeben, dass die Chance, ein Schnäppchen zu machen, bei 26 Prozent liegt, die Möglichkeit, dass man nichts Gutes erwischt, liegt bei 29 Prozent. Genau gesagt, wurden 70 Produkte getestet. Am besten kommt man demnach bei Lidl und Aldi weg, da ist ein Drittel sein Geld wert. Bei Tchibo ist man mit 30 Prozent noch gut bedient.

Man hat natürlich auch bewertet, wie es mit Fehlkäufen ist: Bei Aldi war dies mit 13 Prozent, bei Lidl mit 22 Prozent und bei Tchibo allerdings mit 41 Prozent der Fall. Viel schlechter zeigte sich die Auswertung bei Norma und Penny. Darüber habe ich leider keine genauen Zahlen gefunden.

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss