Tag Archiv ‘WWF’

Fisch – welchen lieber nicht?

fischDie Umweltorganisation WWF lässt mit einer Untersuchung aufhorchen, nach der vier Fünftel aller wirtschaftlich genutzten Fischbestände weltweit als überfischt gelten oder bis an die ökologisch vertretbare Grenze befischt sind. 29 Sorten der Fischarten, die im Handel sind, hätten demnach als ökologisch bedenklich abgeschnitten, so die Experten des WWF.

Was man empfehlen könne, sei Hering und Seelachs aus dem Nordatlantik, Dorsch aus der Ostsee sowie Lachs und Forelle aus biologischer Züchtung.

Laut WWF sollte man lieber auf Rotbarsch und Dorade aus dem Mittelmeer, sowie auf den beliebten Pangasius und auf tropische Garnelen verzichten, wenn man die Ergebnisse der Untersuchung berücksichtigt.

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss