Tag Archiv ‘Wind’

Drachen steigen lassen – gehört zum Herbst

dracheWer hat nicht als Kind mit Begeisterung Drachen steigen lassen, wenn der Wind über die herbstlichen Stoppelfelder weht? Es ist wie ein Traum vom Fliegen – den man in Händen hält. Wie schön ist es, den Weg ins Himmelsblau zu verfolgen. Da sagte ein Experte,  vom Prinzip her hat sich beim Drachenbau nichts in 2000 Jahren geändert. Da gibt es wirklich interessante Überlieferungen: Die Geschichte des Drachenbaus reicht wirklich über 2000 Jahre zurück.

Chinesische Quellen, so habe ich gelesen, berichten vom ersten Flugdrachen im sechsten Jahrhundert vor Christus. Auch in Indonesien waren sie früh bekannt. Allerdings wurden sie nicht nur als Spielzeug benutzt, sondern waren technische Hilfsmittel, die die Windkraft nutzten, um Boote oder Wagen zu ziehen. Wahrscheinlich haben buddhistische Mönche die Drachen von China aus nach Japan und Korea gebracht. In vielen Teilen Asiens gelten Drachen noch heute als Glücksbringer.

(mehr …)

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss