Tag Archiv ‘Nährstoffe’

Fülle für die Haare- ganz einfach….

Wer kennt das nicht, das Übel, mit dünnen Haaren geplagt zu sein? Da hilft nur eins – mehr Schein als Sein -. Wer eben nicht mit üppiger Pracht gesegnet ist, kann mit Tricks mehr Volumen auf den Kopf zaubern.

Umfragen zufolge wünscht sich jede zweite Frau mehr Haarfülle auf dem Kopf. Auch so manchen Mann plagen nicht nur die immer größer werdenden Geheimratsecken. Aber leider ist das genetisch bedingt und damit nicht zu ändern.

Aber beim Haarvolumen kann man viel machen, so erklärt die Deutsche Friseur-Akademie mit ihren Fachleuten. Mit Pflege- und Stylingprodukten, Frisuren und Haarfarbe beispielsweise.

Wer mit feinen Haaren unzufrieden ist, sollte keine lange Haare tragen, höchstens bis zum Schlüsselbein. Denn je länger das Haar ist, desto schwerer wird es und desto weniger Volumen hat es. Helfen können auch gröbere Strukturen, Fransen und Stufen am Oberkopf. Der Fachmann empfiehlt eine Frisur mit Strähnen und Farbkontrasten. Dunkel drückt, hell hebt. Wird der Ansatz dunkler als die Spitzen und  Längen gefärbt, sieht das Haar gleich nach mehr aus.

(mehr …)

Wein – Trauben – Zeit

traubenEs geht nichts über ein gutes Glas Wein, zu allen und zu besonderen Gelegenheiten. Auch jetzt im Herbst ist ein Federweißer oder Suser ein Vergnügen. Auch Trauben, frisch auf die Hand, zu Käse z.B., sehr lecker.

Übrigens sind Weintrauben nicht nur lecker, sie sind auch in der Mythologie, in der Religion und der Literatur ein Sinnbild für Fruchtbarkeit, Lebenskraft und das Leben überhaupt. Sie gehören zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, nicht nur zum Verzehr -schon früh nutzten die Menschen die frischen Beeren der Weinrebe auch zu Heilzwecken. Auch der Wein wurde schon in der Antike als Stärkungs- und Heilmittel geschätzt.

In der Tat sind in frischen Weintrauben eine Fülle lebensnotwendiger Nährstoffe enthalten, wie Folat, Vitamin C und Kalium und vieles mehr. Was gar nicht so bekannt ist, die reichhaltigsten Stoffe, die Polyphenolen, das sind sekundäre Pflanzenstoffe, befinden sich in der Schale und im Kern. Sie wirken sich positiv auf die Gesundheit aus.

(mehr …)

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss