Die Handelskette dm ruft Babynahrung zurück

Wie aus dem Fernsehen zu erfahren war, ruft die Drogeriemarktkette dm vorsorglich eine bestimmte Babynahrung zurück, da in zwei Gläschen Kundinnen Glassplitter gefunden wurden. Es handelt sich um die Babyglaskost „Frucht & Joghurt Früchteallerlei“ ab dem 7.Monat, 190 Gramm mit der Chargencodierung: D0390M 08.02.12 MHD 8.2.2012. Die Codierung ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen. Nur diese Charge sei betroffen, teilte das Unternehmen mit.

Die gesamte Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.02.2012 soll aus dem Verkauf genommen werden. Kunden, die bereits Gläschen dieser Charge gekauft haben, werden gebeten,diese nicht zu verwenden, sondern in einem dm-Markt oder in einer Budnikowsky-Filiale abzugeben.

Hinterlasse bitte einen Kommentar, oder eine Trackback von Deinem Blog.

Hinterlasse einen Kommentar

Copyright © 2013 Allerlei Frauerlei – Gesundheit, Garten und Genuss